Flächendesinfektion

Ziel der Flächendesinfektion ist die Verminderung und Abtötung von Krankheitserregern, Viren und Bakterien auf Gegenständen, die von vielen verschiedenen Menschen benutzt werden.

Besonders im Kranken- und Pflegebereich ist dies eine notwendige Maßnahme, um Menschen mit bereits geschwächtem Immunsystem vor der Ansteckung mit gefährlichen Viren zu schützen.

Warum ist Flächendesinfektion so wichtig?

Studien haben ergeben, dass die Übertragung von Mikroben von der Oberfläche alltäglicher Gegenstände auf den Patienten als Ursache für viele Infektionen gilt. Kontaminierte Oberflächen stellen ein hohes Infektionsrisiko dar. Daher ist die gezielte Oberflächendesinfektion als ein unverzichtbarer Bestandteil einer universellen Infektionsschutzmaßnahme anzusehen.

Die umsichtige Anwendung von Flächendesinfektionsmitteln, die als wirksam getestet wurden, kann schädliche Auswirkungen verhindern oder minimieren.

Die Desinfektion muss als ganzheitlicher Prozess betrachtet werden und ist nur in Kombination von gründlicher Reinigung, Flächendesinfektion und Händedesinfektion wirklich wirksam.

Die Desinfektion entfernt Bakterien, zerstört effektiv einen hohen Anteil an Keimen und macht sie unfähig, sich zu vermehren. Desinfektionsmittel sind typischerweise für Bereiche wie Küche und Bad gedacht. Speziell für die Pflege entwickelte Produkte können im gesamten Haushalt verwendet werden, was sie zu einem wichtigen Bestandteil der gründlichen Desinfektion macht.

Ihr Zuhause mag mit bloßem Auge sauber aussehen, aber ist es wirklich sauber oder wurde es nur oberflächlich gereinigt?

Viele Menschen sind der Meinung, dass ein makelloser Raum zugleich auch einen bakterienfreien Raum bedeutet. Leider entfernen viele Reiniger keine Keime, was zu einem viel weniger sauberen Zuhause führt, als sie denken. Es ist wichtig, nicht nur oberflächlich zu reinigen, sondern auch Bakterien und Keime zu entfernen, um sicherzustellen, dass die Gefahr für Infektionen so gut wie möglich vermindert wird. Das gelingt nur mit dem Einsatz von Flächendesinfektionsmitteln.

Welche Gegenstände im Haushalt sind besonders anfällig für Bakterien?

Alltägliche und häufig von mehreren Personen genutzte Gegenstände sind oft mit krankheitserregenden Bakterien behaftet, wie z.B.

  • Tastaturen
  • Telefone
  • Toiletten
  • Lichtschalter
  • Wasserhähne
  • Türschnallen
  • Haarbürsten
  • Handtaschen
  • Zahnputzbecher
  • Fernbedienungen
  • Boden vor der Toilette
  • Arbeitsplatte in der Küche
  • Toilettensitz
  • Spülknopf der Toilette
  • Futternapf des Haustieres

Anleitung zur Flächendesinfektion

Eine bakterienfreie Umgebung ist im Pflegebereich unerlässlich. Die Reinigung mit einem Reiniger und einem Schwamm oder Tuch kann sichtbaren Schmutz und sogar einige Keime entfernen, aber sie wird nicht alle Bakterien beseitigen. Tatsächlich bewegen Reinigungstücher manchmal nur Keime von einer Oberfläche zur anderen, besonders wenn Sie die gleichen Tücher mehrmals und ohne Desinfektion nach dem Gebrauch verwenden.

Auch wenn es nicht falsch ist, traditionelle Reiniger zu verwenden, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen, müssen Sie, wenn Sie eine Tiefenreinigung durchführen und Bakterien beseitigen wollen, ein Flächendesinfektionsmittel verwenden.

Achten Sie auf eine tägliche Reinigung und Flächendesinfektion der Räume, in welchen sich der Patient aufhält und der Gegenstände, die vom Patienten benutzt werden.

Wenn Sie das Haus reinigen, benutzen Sie Einweghandschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Entfernen Sie zuerst die Oberflächenverschmutzung und den Schmutz mit einem herkömmlichen Reinigungsmittel. Verwenden Sie dann ein Desinfektionsmittel oder benutzen Sie ein Gemisch, das die beiden zu einer Komplettlösung verbindet. Reinigungs- und Desinfektionsmittel können zusammen verwendet werden, wenn Sie sowohl reinigen als auch Keime im Haushalt entfernen wollen.

Bei der Verwendung eines Desinfektionsmittels ist es wichtig, es richtig einzusetzen, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. Je nachdem, an welchem Gegenstand oder Bereich Sie arbeiten, müssen Sie vorher mit einem anderen Produkt wie Seife und Wasser vorreinigen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Einige Bereiche können jedoch auch nur mit einem Desinfektionsmittel gereinigt werden, aber es ist wichtig zu verstehen, welche Methode für Ihre Bedürfnisse die beste ist. Lesen Sie unbedingt vor Verwendung von Flächendesinfektionsmitteln die beiliegende Packungsanweisung, um eine sachgerechte Anwendung sicherzustellen.

Besonders wirksam ist die Flächendesinfektion, wenn Sie sie einige Minuten auf der Oberfläche einwirken lassen, um die Bakterien richtig abzutöten und dann mit einem sauberen Einmalwischtuch nachwischen.

Bestellen Sie Ihr Flächendesinfektionsmittel noch heute

Sie können das Flächendesinfektionsmittel in Kombination mit einem Händedesinfektionsmittel und Einweghandschuhen gemeinsam in Ihrem MEDI-PAKET bestellen. Möchten Sie das nicht, haben Sie auch die Möglichkeit, die Desinfektionsmittel separat in unserem Shop zu bestellen.

Sehen Sie sich unsere speziell für Sie zusammengestellten MEDI-PAKETE an. Finden Sie nicht das passende Paket, können Sie sich auch gerne selbst ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes individuelles Paket zusammenstellen.

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Produkte, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.